Tomatensoße wie in Italien

Tomatensoße wie in Italien

Erst mit der richtigen Tomatensoße wird die Pizza zur italienischen Köstlichkeit. Die Herstellung der leuchtend-roten Soße ist simpel und geht sehr schnell. Der fruchtig-aromatische Geschmack unterstützt die Aromen der Gewürze und des Pizzabelags perfekt.

Zutaten

1 Dose ganze Tomaten (San-Marzano)

1 Knoblauchzehe

1/2 Zwiebel

1 Hand Basilikum (frisch)

2 EL Olivenöl

1 TL Meersalz fein

1 TL schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Zubereitung

Knoblauch, Zwiebel und Basilikum fein hacken und anschließend alle Zutaten in einem Topf pürieren. Topf auf ca. 65°C erhitzen, anschließend abkühlen lassen und gekühlt aufbewahren.

Trage die Tomatensoße nur dünn auf den Pizzaboden auf, sodass er nicht aufgeweicht wird.

Solltest du etwas Soße übrig haben kannst du sie perfekt für Nudelgerichte verwenden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.