Tipps für‘ s vegetarische Grillerlebnis

Grillen ist schon lange nicht mehr nur für Fleischesser. Egal ob Gemüse, Obst, Pilze oder Käse – es gibt zahlreiche vegetarische Leckereien für den Grill. Damit dein Grillerlebnis einzigartig wird, haben wir einige Anregungen für dich.

Tipps & Tricks

  • Da vegetarisches Grillgut empfindlicher auf Hitze reagiert als Fleisch empfehlen wir dir dein Grillgut an den Rand des Rosts zu legen oder den Rost gleich etwas höher zu setzen. Natürlich bietet sich das indirekte Grillen ebenfalls perfekt für Veggi-Grillies an.
  • Wasche Gemüse sorgfältig, trockne es ab und streiche es anschließend mit Öl ein. Pflanzenöle eignen sich besonders gut, da sie bis zu einer Temperatur von 200 Grad erhitzt werden können.
  • Mische Kräuter wie Rosmarin, Thymian oder Lavendel unter die Grillglut. Auch Räucherchips eignen sich sehr gut dazu, deinem Grillgemüse ein Extra-Aroma zu verleihen.